Vorgestellt - Tannus Armour Tubeless

Warum haben wir uns entschieden, Tire Inserts zu führen und warum Tannus Armour Tubeless?Wir möchten euch hier ein paar Hintergründe zu den Tannus Armour Tubeless Tire Inserts geben.
Tannus Armour Tubeless 29" vor dem Einbau
Tannus produziert seit langer Zeit Produkte um Reifendefekte zu vermeiden und das nicht nur für Mountainbikes. Tannus produziert für viele Arten von Zweirädern Produkte. Seit Cush Core seinen Siegeszug bei den Inserts begonnen hat und somit Inserts auch salonfähig gemacht hat, sind sehr viele Mitbewerber mit auf diesen Zug aufgesprungen. Es scheint fast so, das Tannus auch einfach nur ein Stück von dem Kuchen abhaben möchte. Die Frage ist nur, warum Tannus dafür so lange gebraucht haben. Oder ist an den Tannus Inserts doch etwas besonderes?
Tannus Armour Tubeless Eigenschaften
Das Tannus Tubeless Insert bietet Felgenschutz und mehr Grip ohne die Fahrqualität eines Reifen einzuschränken Quelle: Tannusamerica.com
Tannus hat es mit den Armour Tubeless Inserts geschafft, ein Insert auf den Markt zu bringen, dass definitiv Alleinstellungsmerkmale hat. Ein Vorteil gegenüber anderen Inserts ist, das die Inserts sich im Reifen harmonisch anfühlen. Es fühlt sich nicht so an, als würde man das Volumen durch das Insert begrenzen.Warum haben wir uns entschieden, Tire Inserts zu führen und warum Tannus Armour Tubeless? Wir möchten euch hier ein paar Hintergründe zu den Tannus Armour Tubeless Tire Inserts geben. Tannus produziert seit langer Zeit Produkte um Reifendefekte zu vermeiden und das nicht nur für Mountainbikes. Tannus produziert für viele Arten von Zweirädern Produkte. Seit Cush Core seinen Siegeszug bei den Inserts begonnen hat und somit Inserts auch salonfähig gemacht hat, sind sehr viele Mitbewerber mit auf diesen Zug aufgesprungen. Es scheint fast so, das Tannus auch einfach nur ein Stück von dem Kuchen abhaben möchte. Die Frage ist nur, warum Tannus dafür so lange gebraucht haben. Oder ist an den Tannus Inserts doch etwas besonderes? Tannus hat es mit den Armour Tubeless Inserts geschafft, ein Insert auf den Markt zu bringen, dass definitiv Alleinstellungsmerkmale hat. Ein Vorteil gegenüber anderen Inserts ist, das die Inserts sich im Reifen harmonisch anfühlen. Es fühlt sich nicht so an, als würde man das Volumen durch das Insert begrenzen. Viele Inserts fühlen sich an, als würde man eine Luft Federgabel voller Tokens packen. Vielleicht kann man dann 10psi weniger Druck fahren und man hat ein fantastisches Ansprechverhalten, aber nach 2/3 des Federwegs fühlt es sich trotzdem wie ein Durchschlag an und nicht wie ein kontrolliertes Nutzen des Federwegs. Genau das machen viele Inserts. Sie schützen zwar vor Durchschlägen, reichen aber das Feedback vom Trail direkt an den Fahrer weiter. Das ermüdet und fühlt sich einfach nicht satt an. Die Tannus funktionieren da wesentlich harmonischer und man hat nicht das Gefühl ein Stück Plastik im Reifen umherzufahren. Das Insert von Tannus ist so konstruiert, das es den Reifen in Kurven mehr halt gibt, dich weniger Druck im Reifen für mehr Grip fahren lässt und sich während der Fahrt konstant dem Reifen anpasst. Und so ihm nicht in seiner Bewegung einschränkt. Das Ganze bringt mehr Ruhe ans Bike und man ist sicherer und/oder schneller unterwegs. Tannus Tubeless Armour wiegen nur 150g für 27.5“ und 160g für die 29“ Variante. Gemessen an dem performance Benefit ist das absolut ok!
Manche Mitbewerber wiegen hier im Vergleich teilweise das doppelte. Tannus Tubeless Inserts lassen sich leicht montieren und man benötige keine speziellen Ventile.
Tannus Armour Tubeless Einbau
Nicht nur bei schwierigen Bedingungen und harten Strecken bringen uns die Tannus Inserts an unseren eigenen Bikes Vorteile, die wir nicht missen möchten. Auch auf den Home Trails fühlen sich unsere Räder einfach besser mit den Inserts von Tannus an. Wenn Ihr noch Fragen zu den Inserts habt oder nicht wisst ob Inserts was für euch sind - wir beraten euch gerne! Ruft uns an oder schreibt uns eine Mail! Viele Inserts fühlen sich an, als würde man eine Luft Federgabel voller Tokens packen.
Vielleicht kann man dann 10psi weniger Druck fahren und man hat ein fantastisches Ansprechverhalten, aber nach 2/3 des Federwegs fühlt es sich trotzdem wie ein Durchschlag an und nicht wie ein kontrolliertes Nutzen des Federwegs. Genau das machen viele Inserts. Sie schützen zwar vor Durchschlägen, reichen aber das Feedback vom Trail direkt an den Fahrer weiter. Das ermüdet und fühlt sich einfach nicht satt an.
Die Tannus Inserts fahren sich wesentlich harmonischer und man hat nicht das Gefühl ein Stück Plastik im Reifen umherzufahren.  Das Insert von Tannus ist so konstruiert, das es den Reifen in Kurven mehr halt gibt, dich weniger Druck im Reifen für mehr Grip fahren lässt und sich während der Fahrt konstant dem Reifen anpasst. Und so ihm nicht in seiner Bewegung einschränkt. Das Ganze bringt mehr Ruhe ans Bike und man ist sicherer und/oder schneller unterwegs. Tannus Tubeless Armour wiegen nur 150g für 27.5“ und 160g für die 29“ Variante. Gemessen an dem performance Benefit kann man das gut vertragen.

Wer noch Fragen zu den Inserts hat kann uns gerne eine Mail schreiben oder sich das Produkt hier ansehen!